Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen benötigen

Standort

SWISS KRONO AG

Willisauerstrasse 37
6122 Menznau
Schweiz

Kontaktperson

Group Head Talent & Performance Management

Christiane Heinzmann
[email protected]

SWISS KRONO Kontaktformular

Verkaufsteam Schweiz

Führungswechsel bei SWISS KRONO Group

News | SWISS KRONO Schweiz

Führungswechsel bei SWISS KRONO Group

Nach mehr als sieben erfolgreichen Jahren als CEO der SWISS KRONO Group hat Martin Brettenthaler (53) im September 2023 entschieden, sich beruflich neu zu orientieren. Auf Wunsch der Eigentümerin hat er die Geschäfte der Gruppe bis heute weitergeführt, damit die Nachfolge geregelt werden kann. Per 01. Februar 2024 übernimmt Peter Wijnbergen (61) als CEO die Führung der Gruppe. Peter Wijnbergen ist seit 2022 Mitglied des Verwaltungsrates der Swiss Krono Holding AG und blickt auf eine langjährige Karriere in der Holzwerkstoffindustrie, zuletzt als CEO von Norbord, zurück. Martin Brettenthaler verlässt nun in bestem Einvernehmen mit der Eigentümerin und dem Verwaltungsrat die Gruppe per 31. Januar 2024.

Martin Brettenthaler: «Als starkes Team haben wir bei SWISS KRONO in den letzten sieben Jahren viel erreicht. Ich bedanke mich bei unseren Mitarbeitern, bei meinen Kollegen in der Konzernleitung und beim Verwaltungsrat für die gute und engagierte Zusammenarbeit. Besonders danke ich der SWISS KRONO-Eigentümerin Ines Kaindl für das Vertrauen und die Möglichkeit, ihr Familienunternehmen während dieser Zeit führen zu dürfen.»

Ines Kaindl: «Wir respektieren den Wunsch unseres bisherigen CEO Martin Brettenthaler, danken ihm für sein grosses Engagement und die positive Unternehmensentwicklung und wünschen ihm für seine berufliche und persönliche Zukunft alles Gute.»

Die Suche nach einem Nachfolger wird eingeleitet. Peter Wijnbergen, Mitglied des Verwaltungsrates, wird mit der Übernahme der CEO-Funktion die Kontinuität in der Führung der SWISS KRONO Group sicherstellen und das weitere Wachstum der Gruppe fortsetzen.

Peter Wijnbergen: «Mit Freude engagiere ich mich für die nahtlose Sicherstellung der Führung der SWISS KRONO Group. Dabei kann ich auf die volle Unterstützung der Eigentümerin und des Verwaltungsrates zählen.»