Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen benötigen

Standort

SWISS KRONO HU

Swiss Krono Kft.
Ungarn, 4800
Vásárosnamény
Ipar út, 1

Kontaktperson

Sales Department

Dr. Marcin Luty
+ 36 45 571 105 [email protected]

Human resources

Szikora Miklósné
+ 36 45 571 115 [email protected]

SWISS KRONO Kontaktformular

SWISS KRONO OSB/3, N + F – ContiFinish®, CE

Für schnelleres und einfacheres Verlegen formaldehydfrei verleimt: Die attraktive Lösung für fugenloses Verlegen aus Mischholz

Die CE-zertifizierten Holzwerkstoffe von SWISS KRONO Kft. werden nachhaltig nach EN 13986 und EN 300 produziert. Die OSB/3 N + F besteht wie die SWISS KRONO OSB/3 aus Mischholz und ist ein preisgünstiges Produkt für tragende und aussteifende Zwecke. Mit ihrer 4-seitigen Nut-und-Federverbindung garantiert sie unkompliziertes Verlegen ohne Fugen. Mit der ContiFinish®-Oberfläche ist sie zusätzlich für Feuchtebereiche konzipiert. Trotz des geringen Eigengewichts bleibt die SWISS KRONO OSB/3 N + F formstabil und überzeugt mit besten Festigkeitseigenschaften.


Produktinformation

OSB/3 N + F Platte mit ContiFinish®-Oberfläche

Die aus Pappel- und Fichtenholz bestehende Platte ist für normale Belastungen konzipiert und mit ihrer 4-seitigen Nut- und Federverbindung Garant für eine komfortable Weiterverarbeitung. Sie eignet sich auch ideal für den Heimwerkerbedarf und lässt sich mit allen handelsüblichen Geräten zur Holzbearbeitung, wie zum Beispiel einer Handkreissäge, bearbeiten. SWISS KRONO OSB/3 N + F überzeugt in unterschiedlichsten Einsatzbereichen durch eine besonders hohe Festigkeit.


Anwendungsbereiche

Ob Deckenbeplankungen, Dachschalungen, Wandverkleidungen, Fußböden oder Flachdachkonstruktionen – die Anwendungsmöglichkeiten der OSB/3 N + F sind vielfältig. Neben dem Einsatz im konstruktiven Holzbau überzeugt diese Mischholzplatte in vielen weiteren Anwendungsbereichen, wie beispielsweise beim Möbelbau oder in der Verpackungsindustrie. Verwendet man bei der Innenbeplankung von Außenwänden SWISS KRONO OSB als diffusionsbremsenden Werkstoff, ist eine zusätzliche Abdichtung mit Folie als Dampfsperre nicht notwendig!

  • Beplankung für nicht bewitterte Außenbereiche
  • Deckenbeplankung
  • Dachschalungen (Rauspundersatz)
  • Aussteifende Dachscheibe
  • Innenausbau
  • Wandverkleidungen
  • Fußböden
  • Fußbodensanierung
  • Trockenboden/Trockenestrich
  • Regalbau
  • Möbel
  • Dekorativer Einsatz
  • Verpackungen, auch für den Export nach China, Australien usw.

Verschiedene Verlegeschemata

  1. Holz- oder PU-Klebstoff
  2. Dampfsperre
  3. 10 mm Abstand zur Wand
  4. Mind. 400 mm versetzt verlegen

Downloads

Downloads