Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen benötigen

Herzlich willkommen unseren Youngsters!

News | SWISS KRONO Deutschland

18 aus 200 – so könnte die Überschrift für unsere Auszubildenden 2023 auch heißen. Denn unsere neuen Teammitglieder im Werk in Heiligengrabe haben sich gegen 200 Bewerberinnen und Bewerber durchgesetzt, die bei uns ihre Ausbildung beginnen wollten.
Zugegeben kann die Größe unseres Werksgeländes schon erst einmal einschüchtern. Gerade gegenüber Jugendlichen benutzen wir gern den Vergleich mit der Fläche des Heideparks Soltau. Denn den haben fast alle Azubis schon einmal besucht. Um das Kennenlernen des Werks und das Abbauen von Unsicherheiten geht es uns an den beiden Begrüßungstagen für unsere Azubis: Teamplay ist gefragt bei den Neuen und unser Ausbilderteam steht vom ersten Tag an mit den Azubis im engen Austausch. „Es ist tatsächlich nicht nur sehr aufregend für die Azubis, sondern auch für uns. Viele der Jugendlichen haben zwar schon ein Praktikum bei SWISS KRONO absolviert. Aber wenn sie dann als Azubis beginnen, entfalten sie sich auch als Persönlichkeiten. Wir merken sehr schnell bei den Begrüßungstagen, wer welche Fähigkeiten in die Gruppe einbringen kann“, unterstreicht Ausbildungsleiterin Tina Lemcke.
Im „War of talents“, wie es Personalleiter Christian Baumann bezeichnet, ist SWISS KRONO in Nordwestbrandenburg sehr gut positioniert. „Wir leisten dafür eine Menge Arbeit in den Schulen, während der Praktika und bei den Ausbildungsmessen“, bekräftigt er. „Die große Zahl der Interessenten für unsere Ausbildungsplätze auch in diesem Jahr ist der Erfolg dieses Engagements.“
 

Wir wünschen unseren 18 Youngsters einen gelungenen Ausbildungsstart und viel Freude in diesem neuen Lebensabschnitt! Mehr von unseren neuen Azubis gibt es auf YouTube und TikTok zu sehen.
Und noch ein Tipp: Jetzt bewerben für einen Ausbildungsplatz in 2024!  Wir haben auf der jobstart Messe in Neuruppin im September bereits wieder kräftig die Werbetrommel gerührt und schon zahlreiche Gespräche mit Jugendlichen geführt. Denn auch in 2024 wollen wir euch wieder bei uns als Azubis willkommen heißen!