Mediengestalter Digital und Print (m/w/d)

Mediengestalter entwerfen und gestalten bei uns Laminatlayouts. Dazu gehören gedruckte und digitale Informationsmittel, die aus verschiedenen Inhalten wie Texten, Bildern und Grafiken bestehen.
Sorgfältiges Arbeiten ist die Grundlage dieser Tätigkeit. Ein großes Interesse an Organisation und Planung sind in der Mediengestaltung unerlässlich. Außerdem erwarten wir kreative Arbeit, zeichnerische Fähigkeiten sowie räumliches Vorstellungvermögen.

Die Inhalte der Ausbildung:

Mediengestalter absolvieren in unserem Unternehmen eine vielseitige Ausbildung in den Fachbereichen Beratung, Planung, Gestaltung, Technik, Konzeption und Visualisierung.

Für ein präzises Arbeitsergebnis sind Entwürfe und genaue Berechnungen wichtig, um den Wünschen des Kunden zu entsprechen. Damit das gelingt, muss man sich in die Vorstellungen anderer hineindenken.
Die Organisation spielt in der Arbeit eines Mediengestalters eine wichtige Rolle: Der Zeitaufwand wird ermittelt, Produktionsschritte müssen geplant und Arbeitsunterlagen und Auftragsdaten zusammengestellt werden. Wichtig ist dabei, auf die bestimmten Qualitätskriterien und mediengerechten Vorschriften zu achten. Nun wird für ein passendes Produktionsverfahren entschieden. Die Produktionsabläufe sind ständig zu überwachen, die Farben zu kontrollieren und Testexemplare zu erstellen. Dem Kunden wird ein fehlerfreies Produkt präsentiert und das Projekt erfolgreich abgeschlossen.

In der ersten Hälfte der Ausbildung lernst Du die dafür notwendigen Gestaltungsgrundlagen wie Proportion, Farbe, Kontrast, die Regeln der Typografie und die Rechtsgrundlagen kennen. Außerdem wirst Du mit der Software des Unternehmens vertraut gemacht und durchläufst alle Produktionsschritte bis hin zum fertigen Produkt. Dann absolvierst Du eine Zwischenprüfung.

In der zweiten Hälfte der Ausbildung wird es Zeit für die Spezialisierung. Es werden Anweisungen erstellt, Auftragsziele festgelegt, Daten komprimiert und Projekte geplant. Bilder und Grafiken werden ständig bearbeitet, um die Ergebnisse zu optimieren.

Neben der Theorie erlebst Du in allen Abteilungen den realen Arbeitsalltag, welche Aufgaben erfüllt werden müssen, welche Herausforderungen sich stellen und wie großartig es sich anfühlt, wenn ein Projekt erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Hast Du das alles mit Spaß durchlaufen, absolvierst Du die Abschlussprüfung, auf die wir Dich in Zusammenarbeit mit der Berufsschule gut vorbereiten.