SWISS KRONO OSB – das Multitalent für den Holzbau

SWISS KRONO OSB ist ein hochwertiger Holzbaustoff, der aufgrund seiner hervorragenden Materialeigenschaften vielseitig eingesetzt wird.
Das Produkt ist mit dem Umweltzeichen Blauer Engel zertifiziert, zu 100 Prozent formaldyhydfrei verleimt und besteht aus Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.  
OSB steht für Oriented Strand Board. Die Platte besteht aus mehreren Schichten mit ausgerichteten Holzfasern.

Im direkten Vergleich mit Spanplatten hat SWISS KRONO OSB vielfach bessere Produkteigenschaften:

  • höhere Biegefestigkeit
  • höhere Tragfähigkeit, auch bei geringerer Plattenstärke
  • geringeres Eigengewicht / geringere Dichte
  • geringerer Anteil an Bindemitteln
  • 100 % formaldehydfrei verleimt
  • hergestellt aus PEFCTM zertifiziertem Durchforstungsholz
  • Verwendung als Dampfbremse (Verzicht auf Folien)

Gibt es verschiedene OSB Platten?

Die verschiedenen Arten OSB Platten von SWISS KRONO unterscheiden sich in Qualität, Größe und Stärke. Sie sind in Stärken von 9 mm bis 40 mm erhältlich und bis zu 18 Meter lang.

Wofür kann ich OSB verwenden?

Der Holzbaustoff ist als Dach- und Wandbeplankung, tragende und aussteifende Beplankung auf Deckenbalken, Dachboden, als Fußbodenbelag und auch für den Massivholzbau verwendbar.

Welche Plattenstärke eignet sich wofür?

Grundsätzlich gilt: Je größer und stärker die einzelnen Platten sind, desto höher ist auch die Belastbarkeit und Tragfähigkeit.
OSB wird nach DIN EN 300 in die technischen Klassen 1 bis 4 unterteilt. Die Klassen 1 und 2 werden im modernen Holzbau nicht genutzt. SWISS KRONO produziert OSB Platten ab der Klasse 3, die als tragfähige Platten für den Trocken- bzw. den Feuchtbereich zum Einsatz kommen.
Für tragende Zwecke werden OSB/3 und OSB/4 eingesetzt. Während dünne Platten für eine Wandverkleidung ausreichen, wählt man beim konstruktiven Bau eine gemäß der statischen Belastbarkeit möglichst optimale Plattenstärke.
Soll OSB auch zum Wärme- und Hitzeschutz beitragen, sind die dämmenden Eigenschaften umso höher, je dicker die Platte ist. OSB hat die gleichen Dämmeigenschaften wie Vollholz, bietet durch die höhere Dichte jedoch eine bessere Speichermasse.
Bei der Wahl der geeigneten OSB Platte sind auch die verschiedenen Qualitätsabstufungen bzw. technischen Klassen wichtig. Denn diese geben an, für welchen Anwendungsbereich die jeweilige Platte einsetzbar ist oder wie hoch diese statisch belastet werden kann.


Einsatzbereich Decke / Boden

SWISS KRONO OSB/3 EN300
SWISS KRONO OSB/F****

Einsatzbereich Dach

SWISS KRONO OSB/3 EN300
SWISS KRONO DP50

Einsatzbereich Wand

SWISS KRONO OSB/3 EN300
SWISS KRONO OSB/F****
SWISS KRONO WP50


Im Überblick

  • 9 + 10 mm: Verpackungen, Schonplatten, Möbelbau
  • 12 mm: diffusionshemmende, luftdichte und aussteifende Innenbeplankung von Wänden
  • 15 mm: Innenbeplankung von Wänden und Dächern mit Brandschutzanforderungen nach DIN 4102-4
  • 18 mm: tragende Deckenbeplankung
  • 22 mm: tragende und aussteifende Decken- und Dachbeplankung
  • 25 mm: Decken- und Dachbeplankung bei größeren Abständen und höheren Lasten
  • 30 mm: Beplankung für einen Brandwiderstand von 30 Min. gemäß Abbrandrate nach DIN EN 1995-1-2
  • 40 mm: Sonderanwendungen für hoch belastete Konstruktionen oder Brandschutzanforderungen

Wie verarbeite ich OSB?

OSB Platten lassen sich einfach, schnell und fachgerecht verarbeiten, wenn man ein paar Grundregeln beachtet. Wir geben Ihnen wichtige Hinweise, worauf Sie achten müssen.